Old Tablers Deutschland

Old Tablers Deutschland (OTD) ist eine parteipolitisch und konfessionell neutrale Vereinigung von Männern im Alter ab 40 Jahren, die vormals Mitglieder der Organisation Round Table Deutschland (RTD) waren.

Der Aufbau des Round Table Kinder-und Jugendcamp Kaub e.V. wurde maßgeblich durch alle Mitglieder von Old Tablers in Deutschland im Rahmen der Nationalen Serviceprojekte 2013/14 und 2014/15 von Round Table Deutschland ermöglicht.

Die Mitglieder der einzelnen Clubs von OTD, so genannte „Tische“, führen die bei Round Table begonnenen Freundschaften fort, geprägt von Offenheit und gegenseitiger Achtung. Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität und Toleranz sind – wie in anderen Kulturen auch – in unserer abendländischen Kultur stark verankerte Werte. Diesen fühlen sich die Old Tablers in Ihrem Handeln und Tischleben in hohem Maß verpflichtet. 

Das Tischleben ist vielfältig. Das Spektrum reicht von Vorträgen zu aktuellen Themen über Besuche von kulturellen, sportlichen oder gesellschaftlichen Veranstaltungen zusammen mit Partnern und Familien bis hin zu gemeinsamen Reisen, Theaterbesuchen, Firmenbesichtigungen, Fest- und Familienabenden, oft gemeinsam mit den Freunden von Round Table.

OTD wurde 1969 durch Dr. Einhart Melzer in Berlin gegründet. Heute gehören der Vereinigung über 5.000 Mitglieder in mehr als 245 Tischen in ganz Deutschland an.

OTD ist Mitglied von 41 International, der internationalen Dachorganisation der Ex-Tabler-Vereinigungen, mit derzeit 19 Mitgliedsvereinigungen und weltweit über 40.000 Mitgliedern.

old-tablers-germany.de

 

Logo